Schönberger Musiktage: Klaviersonaten mit Hartmut Leistritz

Im vergangenen Jahr mussten die Schönberger Musiktage mit dem Schwerpunkt auf Beethovens 250. Geburtstag leider ausfallen. Jetzt holen wir einige Konzerte – wenn auch in etwas geändertem Programm – nach. Am Donnerstag, dem 17.06. um 20 Uhr, wird Hartmut Leistritz einige der berühmtesten Sonaten der Klaviergeschichte im Hotel am Rathaus zur Aufführung bringen.

Der Berliner Pianist ist als Hochschuldozent für Klavier an der Musikhochschule Lübeck tätig. Er ist ausgewiesener Spezialist für das Beethoven’sche Klavierwerk und ist auf den Bühnen weltweit sehr erfolgreich. Hartmut Leistritz gehört zu den Künstlern, die alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven im Programm haben. Er trat schon mehrfach in Schönberg auf, u.a. letztes Jahr zusammen mit Clemens Wiencke mit der Darbietung vierhändiger Klavierkompositionen von Franz Schubert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.