Sommersalon 2021 in Schönberg

Als wir im Sommer 2020 rechtzeitig zur ersten Ausstellung der Probsteier Kunsttage das Gebäude am Damm 17 der Kunst zur Verfügung stellten, war schnell klar, dass aus diesem Atelier mehr zu machen wäre, als nur eine „Werkstatt für brotlose Kunst“.

So fand sich nach kurzer Zeit eine Ateliergemeinschaft, bestehend aus sieben Künstlerinnen und Künstlern, zusammen, die sich zum Ziel machte, Kunst der Region zu erschwinglichen Preisen in einer Werkschau den interessierten Besuchern näher zu bringen. Soweit der Plan. Die coronabedingten Beschränkungen verhinderten sinnvolle Treffen sowie die Aussicht auf den Erfolg einer Ausstellung. Es hieß, wir müssen abwarten und die Kultur holt sich ihre Daseinsberechtigung wieder. Nachdem die junge Ateliergemeinschaft nun weit über ein Jahr auf Aktionismus wartete, lockerten sich die Beschränkungen und die Hoffnung auf Normalität wuchs. So entfachte der Gedanke, jetzt einen Sommersalon, in dem jeder der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler einen Teil seines Schaffens präsentiert, erneut. Wir sind froh und stolz, nun unter dem Namen VerschiedenArt kontroverse Kunst von Kulturschaffenden der Region Ostholstein an den Wochenendtagen Freitag Samstag und Sonntag im Atelier Damm 17 in Schönberg vorstellen zu können.

Immer freitags, samstags und sonntags im Juli von 14-18 Uhr

2 thoughts on “Sommersalon 2021 in Schönberg

  1. Hallo
    Trotz längerem Suchen ist es uns nicht gelungen, herauszufinden, wo die moccaoase Kuhstall wohl sein könnte.
    Könnten Sie uns eine Adresse geben?
    Mit frdl. Grüßen
    Inje lorenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.