Ausstellung von Ingo Bornholdt im Lutterbeker

Vom 21.4. bis 13.5.22 findet in der Gallerie des Lutterbeker eine Ausstellung des Künstlers Ingo Bornholdt mit dem Titel: „Aquarell (nicht nur) im Norden“ statt. 

Vor ungefähr fünf Jahren hat er seine Begeisterung für das Aquarell entdeckt.

Seitdem hat er mehrere Kurse bei der Kieler Künstlerin Barbara Hirsekorn belegt. Zusätzlich verschiedene Kurse bei internationalen Künstlern wie Gary Tucker, Michael Holter und Yong Hong Zhong.

Sein besonderer Fokus liegt dabei darauf, das Licht und die Schönheit der Natur einzufangen. Mit besonderer Begeisterung malt er draußen vor Ort „plein air“. Dabei liegt sein Fokus weniger auf der genauen Wiedergabe der Motive, sondern vielmehr das Licht und die Stimmung, die er empfindet, in seinen Bildern zu zeigen. Besonders gern ist er mit dem Skizzenbuch im Norden Deutschlands, aber auch in anderen Gegenden national und international unterwegs.

Gerne möchte er auch andere auf diese Reise im Aquarell mitnehmen und bietet dafür Malkurse und Workshops an.

Weitere Informationen kann man auf www.ingo-bornholdt.de und auf Instagram @ingolikeswatercolor finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.